Schola Cantorum Basiliensis

Kurse der SCB

Als Lehrangebote von begrenzter Dauer zur Ergänzung und Erweiterung des regulären Unterrichts finden an der Schola jährlich wechselnde Kurse statt. Sie sind Teil eines gemeinsamen Angebots der Musikschulen an der Musik-Akademie Basel und richten sich an alle musikbegeisterten Jugendlichen und Erwachsenen, welche sich in der einen oder anderen Form inspirieren lassen oder weiterbilden möchten. Weitere Informationen sowie Anmeldeformulare finden Sie in der aktuellen Kurs-Broschüre


NOCH FREIE PLÄTZE!

414        Ensemble-Kurs: Alta cappella (WB)


Musik der Stadtpfeifer - piffaristi - waits - me´nestrels – minestriles


Dieser Kurs richtet sich an Instrumentalisten, die bereits ein Alta-Instrument beherrschen (Schalmei, Pommer, Dulzian, Zink, Posaune, Zugtrompete), aber sonst eher selten die Möglichkeit haben, mit anderen historischen Blasinstrumenten zusammen zu musizieren. An einem verlängerten Wochenende wird ein Programm mit Stadt-pfeifermusik des 15. bis frühen 17. Jahrhunderts wie beispielsweise aus dem Kopenhagener Bläsermanuskript,   dem Casanatense-Codex, dem Cancionero de Palacio bis hin zu Canzonen von Giovanni Gabrieli erarbeitet. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren, wobei auch Aspekte der Aufführungspraxis wie Intonation und  Solmisation nicht zu kurz kommen werden.

Leitung:    Ian Harrison, Dozent für Alta-Cappella-Instrumente an der Schola Cantorum Basiliensis;Silke Gwendolyn Schulze, Doppelrohrblattinstrumente; Ricardo Simian, Blechblasinstrumente
Kurszeiten:    Donnerstag, 25. Mai 2017 von 15-18 Uhr / Freitag, 26. Mai  von 10–13 Uhr und 15–18 Uhr; Samstag, 27. Mai von 10–13 Uhr und 15–18 Uhr / Sonntag, 28. Mai von 10–13 Uhr
Ort:        Musik-Akademie Basel, Leonhardsgraben 40, 4051 Basel, Raum 5-007
Teilnehmende:    mind. 8 Instrumentalist/innen ab 14 Jahren mit mittlerem bis fortgeschrittenem Können
Kursgeld:    CHF 350/250*    * ermässigter Preis gilt für SchülerInnen und StudentInnen mit entsprechendem Ausweis bis zum vollendeten 28. Lebensjahr (bitte Kopie beilegen)
Anmeldefrist:    10. April 2017

401        6er-Ticket Ensemble Schola Cantorum Basiliensis (WB)


Das Angebot richtet sich an bestehende Ensembles jugendlicher oder erwachsener Amateure, die gerne selbständig arbeiten und deshalb in unregelmässigen, grösseren Abständen Unterricht nehmen möchten, um gemeinsam unter fachlicher Anleitung zu proben.
Der Kurs ermöglicht die Auseinandersetzung mit einem bestimmten Repertoire kammermusikalischer Besetzungen in flexibler organisatorischer Form und für einen begrenzten Zeitraum. Die Teilnehmer sollten einige Erfahrungen im Spiel des historischen Instrumentariums mitbringen und auf eigenen Instrumenten spielen.
Die 6 Lektionen können bei einem/einer gewählten KursleiterIn genommen oder unter zwei KursleiterInnen aufgeteilt werden.

Leitung:       Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule der SCB
Kurszeiten:    6 x 50 Minuten, individuell nach Vereinbarung
Ort:        Musik-Akademie Basel, Leonhardsstrasse 6, 4051 Basel
Teilnehmende:    bestehende oder für dieses Angebot zusammengestellte Ensembles von Jugendlichen und/oder Erwachsenen, mind. 3 Personen
Kursgeld:    CHF 200/170*    * = ermässigter Preis gilt für SchülerInnen und StudentInnen mit entsprechendem Ausweis bis zum vollendeten 28. Lebensjahr (bitte Kopie beilegen)
Anmeldefrist:    Anmeldung jederzeit möglich