Schola Cantorum Basiliensis

Vespro della Beata Vergine (Venice 1656)

FRANCESCO CAVALLI

Cavalli war einer der grössten Komponisten Europas im 17. Jahrhundert. Seine zahlreichen Opern werden noch heute aufgeführt. Weniger bekannt ist er mit seiner grossbesetzten Kirchenmusik, die auf dieser CD mit einem hochkarätigen Ensemble zu entdecken ist. Mit der Wiederauflage dieser SCB-Produktion von 1995 wird ein wichtiger Beitrag zur venezianischen Musik des 17. Jahrhunderts erneut greifbar.

Barbara Borden, Emily van Evera (soprano), Rodrigo del Pozo (alto), Gerd Türk, Mark Padmore (alto/tenor), Markus Brutscher (tenor), Harry van der Kamp, Peter Zimpel (bass)

Concerto Palatino
Bruce Dickey & Charles Toet, direction

Weitere Informationen und Hörproben: GCD 922509