Schola Cantorum Basiliensis

Prof. Evelyn Tubb


Gesang (Hochschule SCB)
Projektarbeit, vokale Ensemblemusik 16.-18. Jh. (Hochschule SCB)

Evelyn Tubb, gebürtige Engländerin mit kontinentalen Wurzeln, fand nach beruflichen Episoden als Primarlehrerin und Jazztrompeterin als Sängerin zur Alten Musik. Sie erhielt ihre Ausbildung an der Guildhall School of Music und erfährt heute grosse Wertschätzung als ausdrucksstarke Interpretin musikalischer Schätze vergangener Zeiten. Sie versteht es, zeitgemässen Stil mit dem Einsatz von Gestik und dramatischer Charakterisierung früherer Gesangsdarstellerinnen zu verbinden. Seit vielen Jahren ist sie ausserdem Mitglied des Consort of Musicke unter Leitung von Anthony Rooley und damit ebenfalls tief vertraut mit der Kunst des Ensemblegesangs. Viele erfolgreiche CD-Aufnahmen dokumentieren ihren künstlerischen Weg.
Ihre pädagogische Tätigkeit hat über Jahre hinweg wachsende Anerkennung gefunden und sie zur gefragten Lehrerin werden lassen. Seit 1997 leitet sei eine eigene Gesangsklasse an der Schola Cantorum Basiliensis und widmet sich darüber hinaus gemeinsam mit Anthony Rooley ensemblebezogener Projektarbeit an der Hochschule.


Kontakt:
Prof. Evelyn Tubb
evelyn.tubb[at]fhnw.ch

Zurück