Schola Cantorum Basiliensis

Andrea Scherer

Cembalo Pflichtfach; Generalbass (Hochschule SCB)

Andrea Scherer ist 1964 in Windhoek (Namibia) zur Welt gekommen. Dort begann auch ihre Liebe zur Alten Musik. Das Cembalo war schon damals ihr Lieblingsspielzeug. 1974 kehrte die Familie nach Europa zurück.
1984 begann sie ihre Studien an der Staatlichen Hochschule für Musik, Trossingen, in der Klasse von Frau Prof. Helga Kirwald und schloss 1988 mit dem Diplom ab. Als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes setzte sie ihre Studien an der Schola Cantorum Basiliensis in den Klassen von Andreas Staier (Cembalo) und Jesper B. Christensen (Generalbass im Ensemble) fort. 1994 erhielt sie das „Diplom für Alte Musik“ und begann die selbständige Konzerttätigkeit.

Schon früh widmete sie sich dem Unterrichten. Ihre eigenen, im Laufe der Jahre nicht immer nur positiven Erfahrungen am Instrument halfen ihr, sich in die Problematiken hinein zu versetzen, die ihre Studierenden vermehrt an sie herantrugen. So wurde das Interesse an der Körperarbeit und der Heilkunst im weitesten Sinne geweckt.
Aus dem Interesse entwickelte sich eine dritte berufliche Leidenschaft.

Nach Erfahrungen mit Eutonie, Feldenkrais und Alexandertechnik machte sie eine freie Ausbildung für Körperarbeit und Meditationspraxis bei Barbara E. Wassmer in Solothurn. Danach absolvierte sie eine vierjährige Ausbildung für Polarity sowie eine dreieinhalbjährige Ausbildung in Craniosacral an der Aarauer Cranio- und Polarityschule bei Michael Schubert (Freiburg/Brsg.). Zusätzlich liess sie sich im Coaching fortbilden mit dem Fokus auf Leistungs- und Auftrittsoptimierung (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie bei Dr. Michael Bohne, Hannover).

Inzwischen steht Andrea Scherer an der Schola Cantorum im wahrsten Sinne auf zwei Standbeinen: Sie betreut eine Klasse für Generalbass und Cembalo, daneben arbeitet sie in ihrem privaten Studio für Auftrittscoaching, Polarity und Craniosacral.

„Fit for Schola“ (Einzelcoaching für Studierende) sowie das Seminar „Fit für die Bühne“, welches sie in Halbjahres-Abständen zusammen mit ihrem Partner Raffael Zimmermann gestaltet, ist Ausdruck dieser fruchtbaren und sie rundum erfüllenden Tätigkeit.

www.andrea-scherer.com


Kontakt:
Andrea Scherer
andrea.scherer[at]fhnw.ch

Zurück