Schola Cantorum Basiliensis

Prof. Ulrich Messthaler


Gesang, Liedklasse (Hochschule SCB)

Ulrich Messthaler (geb. 1959 in Stuttgart) studierte Gesang sowie Klavier in München. Es folgte ein intensiver Studienaufenthalt in New York und ein Aufbaustudium in Basel. Schon während des Studiums bekam er sein erstes Engagement am Theater Basel. Bald folgten Einladungen zu den wichtigen Festivals wie etwa nach Innsbruck, Utrecht, Beaune, Ambronay oder Stuttgart und zu Opernproduktionen nach Monte Carlo, Hamburg und Brüssel. Er arbeitete sowohl im Konzertsaal wie für CD- und Rundfunkaufnahmen mit Ensembles wie La Fenice, Concerto Vocale und mit den Dirigenten Joshua Rifkin, Michael Radulescu, René Jacobs, Jordi Savall und Armin Jordan, wobei er neben Opern und Oratorien des Barock auch Lieder der Romantik und Werke von Ravel aufnahm. Seit einiger Zeit widmet er sich einer Vortragskunst, die in Vergessenheit geraten ist: dem Liedgesang, bei dem sich der Sänger selbst am (Hammer)flügel begleitet. So führt er mit viel Erfolg Werke des späten 18. Jahrhunderts, des französischen Repertoires, aber auch Lieder von Schubert und Loewe auf.
Seit 1990 leitet Ulrich Messthaler eine Gesangs- und Liedklasse an der SCB.


Kontakt:
Prof. Ulrich Messthaler
ulrich.messthaler[at]fhnw.ch

Zurück