Schola Cantorum Basiliensis

Prof. Rosa Domínguez


Gesang (Hochschule SCB)

Rosa Domínguez, gebürtige Argentinierin, begann ihre Ausbildung an der Muziekacademie in Antwerpen (Belgien), seit 1981 studierte sie in Buenos Aires Komposition, ab 1984 Gesang bei Susana Naidich. 1987 konnte sie ihre Studien bei Ernst Haefliger fortsetzen und war an den ersten Produktionen des Centro Experimental de Ópera y Ballet del Teatro Colón unter Gerald Gandini beteiligt. 1990 kam sie schliesslich in die Schweiz und absolvierte ein Studium der Alten Musik an der Schola Cantorum Basiliensis mit René Jacobs. Später perfektionierte sie sich noch bei Maargret Honig in Amsterdam.

Seither widmet sich Rosa Domínguez der Alten Musik von der Renaissance bis Rossini, wobei ihr das italienische Repertoire des 17. Jahrhunderts besonders am Herzen liegt. Zahlreiche CD-Aufnahmen, Engagements an unterschiedlichen Opernhäusern und die Zusammenarbeit mit wichtigen Vertretern der Alten Musik zeugen von ihren vielfältigen Aktivitäten. Seit 2003 führt sie eine Gesangsklasse an der Schola Cantorum Basiliensis.


Kontakt:
Prof. Rosa Domínguez
rosa.dominguez[at]fhnw.ch

Zurück