Schola Cantorum Basiliensis

Prof. Katharina Bopp


Blockflöte (Hochschule SCB; Musikschule der SCB)
Blockflöten-Ensemble (Hochschule SCB)
Methodik Blockflöte (Hochschule SCB)

Katharina Bopp ist im Aargau (CH) aufgewachsen. Nach der Ausbildung zur Primarlehrerin studierte sie an der Schola Cantorum Basiliensis bei Michel Piguet und beendete ihr Studium 1985 mit dem Diplom für Alte Musik in der Blockflötenklasse von Conrad Steinmann. Wichtige Impulse bei ihrer Auseinandersetzung mit der Barockvioline erhielt sie von Trix Landolf, Jaap Schröder und Chiara Banchini. Als Blockflötistin und Streicherin spielt Katharina Bopp in verschiedenen Barockorchestern und Kammermusikformationen.

Sie ist Mitinitiantin der Basler Konzertreihe "Bachkantaten in der Predigerkirche"/ seit 2013 "Abendmusiken in der Predigerkirche".
Seit 1987 unterrichtet sie an der Musikschule Riehen (Musik-Akademie Basel); seit 1990 führt sie an der Berufsschule der Schola Cantorum Basiliensis eine eigene Klasse (Blockflöte, Ensemble, Fachdidaktik).

www.bachkantaten.ch 

www.abendmusiken-basel.ch

 


Kontakt:
Prof. Katharina Bopp
katharina.bopp[at]fhnw.ch

Zurück